Universität Regensburg

Universität Regensburg

Institut für Ostrecht München e.V. (in Regensburg)

Institut für Ostrecht München e.V. (in Regensburg)

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht (Hamburg)

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht (Hamburg)

Paris-Lodron-Universität Salzburg (Österreich)

Paris-Lodron-Universität Salzburg (Österreich)

Freie Universität Berlin

Freie Universität Berlin

Universität Passau

Universität Passau

Institut für Staat und Recht der Russischen Akademie der Wissenschaften (Moskau)

Institut für Staat und Recht der Russischen Akademie der Wissenschaften (Moskau)

Baltische Föderale Immanuel-Kant-Universität Kaliningrad

Baltische Föderale Immanuel-Kant-Universität Kaliningrad

Moskauer Staatliche Juristische Akademie

Moskauer Staatliche Juristische Akademie

Staatliche Linguistische Universität Moskau

Staatliche Linguistische Universität Moskau

Moskauer Akademie für Wirtschaft und Recht

Moskauer Akademie für Wirtschaft und Recht

Staatliche Universität Irkutsk

Staatliche Universität Irkutsk

Staatliche Rechtsakademie Saratov

Staatliche Rechtsakademie Saratov

Staatliche Juristische Akademie des Ural (Ekaterinburg)

Staatliche Juristische Akademie des Ural (Ekaterinburg)

Sibirische Föderale Universität (Krasnojarsk)

Sibirische Föderale Universität (Krasnojarsk)

Als Institution der Berufspraxis: Russische Föderale Rechtsanwaltskammer

Als Institution der Berufspraxis: Russische Föderale Rechtsanwaltskammer

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Universität zu Köln

Universität zu Köln

Herzlich Willkommen

Das DRJI ist eine Initiative mehrerer deutscher/österreichischer und russischer Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Einrichtungen der juristischen Berufspraxis zur Stärkung der deutsch–russischen (europäisch-russischen) Zusammenarbeit im Bereich des Rechts. Das DRJI ist eine Initiative mehrerer deutscher/ österreichischer und russischer Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Einrichtungen der juristischen Berufspraxis zur Stärkung der deutsch–russischen (europäisch-russischen) Zusammenarbeit im Bereich des Rechts. Das DRJI ist eine Initiative mehrerer deutscher/österreichischer und russischer Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Einrichtungen der juristischen Berufspraxis zur Stärkung der deutsch–russischen (europäisch-russischen) Zusammenarbeit im Bereich des Rechts.

Aktuelles

DRJI-Jahrestagung am 12.-14. Oktober 2017

  Vom 12. bis 14. Oktober 2017 findet in Kiel die DRJI-Jahrestagung 2017 statt.   Die […]

mehr lesen

DRJI-Jahresversammlung und DRJI-Jahrestagung

Vom 28. bis 29. September 2016 wird die DRJI-Jahresversammlung und die DRJI-Jahrestagung zum Thema „Aktuelle Probleme […]

mehr lesen

Publikationen

Die Transformation dinglicher Rechte an Immobilien in Russland und anderen Staaten Mittel- und Osteuropas

  Im Jahr 2010 Sammelband „Die Transformation dinglicher Rechte an Immobilien in Russland und anderen Staaten […]

Pravo – Recht?

Im Jahr 2009 ein zweisprachiger Katalog zu der Ausstellung „Pravo – Recht?“ „Pravo“ : Trunk/Weiß (Hrsg.), […]

Geistiges Eigentum in Russland und der EG: rechtliche Probleme

Im Jahr 2008 ein russischsprachiger Sammelband „Geistiges Eigentum in Russland und der EG: rechtliche Probleme“: Boguslawskij/Lisitsyn-Svetlanov […]